Sie sind hier

Hauptsitz Wiehl

Hauptsitz Wiehl

KAMPF ist der weltweit größte Hersteller von Schneid- und Wickelmaschinen. Das 1920 in Wiehl-Mühlen gegründete und heute von den Geschäftsführern Lutz Busch, CEO und Dr. Stephan Witt, COO geleitete Unternehmen ist seit 1988 eine hundertprozentige Tochter der Jagenberg AG.
Am Hauptsitz in Mühlen/Wiehl entwickeln, vertreiben und bauen mehr als 400 Mitarbeiter auf 50.000 m² Standortfläche innovative und qualitativ hochwertige Schneid- und Wickelmaschinen für den internationalen Markt. Diese High-Tech-Maschinen "Made in Oberberg" genießen weltweit einen ausgezeichneten Ruf.
Durch die kürzlich abgeschlossene Umsetzung eines modernen Standortkonzeptes wurde die Montagefläche erheblich vergrößert, der Hauptsitz zeitgemäßer gestaltet und die Energienutzung am Standort Mühlen optimiert. Neben der Modernisierung und Renovierung der bestehenden Gebäude wurde eine 6.400 m2 große neue Montagehalle gebaut. Diese neu errichteten, repräsentativen Bürogebäude beherbergen nun das KAMPF-Vertriebsteam und die KAMPF-Akademie. Die neue Ausbildungswerkstatt - das "Wissenswerk"  - wurde 2014 fertiggestellt. Die 450 m² großen, hochmodernen Räumlichkeiten schlossen die umfangreichen Bauarbeiten am Standort Wiehl ab und bieten Platz für eine zukunftsorientierte Ausbildung.
KAMPF bietet zwei Technologie-Zentren, die es den Entwicklern und Spezialisten der Schneid- und Wickelindustrie ermöglichen, ihre Materialien auf KAMPF-Maschinen zu testen. Kunden haben hier die Möglichkeit, ihre Ideen einzubringen und gemeinsam mit KAMPF-Experten das passende Maschinenkonzept zu entwickeln.

Kontakt Hauptsitz Wiehl

Kampf Schneid- und Wickeltechnik GmbH & Co. KG
Muehlener Strasse 36-42
51674 Wiehl

 

Telefon +49 2262 81-0
Fax +49 2262 81-201
info@kampf.de

Hightech-Maschinen „Made in Oberberg“