Skip to main content

Kooperationen mit Schulen

KURS – Kooperationen von Unternehmen in der Region mit Schulen

Um die Nachwuchsgewinnung für das Unternehmen KAMPF zu verstärken, sind wir Kooperationsvereinbarungen mit drei nahegelegenen Schulen aus der Region eingegangen. Dabei stand für uns die Förderung entlang der gesamten Bildungskette im Fokus. Seit dem Jahr 2012 arbeiten wir intensiv mit der Grundschule Grötzenberg, der Gesamtschule Waldbröl und dem Gymnasium Nümbrecht zusammen. Unterstützung erhalten wir vom KURS-Basisbüro für den Oberbergischen Kreis, der Kommunalen Koordinierungsstelle Übergang Schule – Studium/Beruf sowie der Oberbergischen Koordinierungsstelle Ausbildung.

Inhalte dieser Vereinbarungen sind vielfältige Maßnahmen, die z. B. durch von KAMPF bereitgestellte Lego-Roboter-Bausätze Technik zum Bestandteil des Unterrichts machen. Während den regelmäßig stattfindenden Betriebsbesichtigungen, Girls‘Days und Berufsorientierungstagen lernen die Schüler unser Unternehmen kennen und bekommen einen Einblick in die technische Berufswelt.

Wir beabsichtigen mit diesen Aktivitäten, das Interesse der Schüler an technischen Berufen zu fördern und auf die verschiedenen Ausbildungsberufe und -möglichkeiten bei KAMPF hinzuweisen. Darüber hinaus wollen wir damit dem demographischen Wandel noch gezielter entgegenwirken.

Lernen Sie unsere Kooperationspartner kennen:


Unsere Kooperationspartner

Gemeinschaftsgrundschule Grötzenberg

Gesamtschule Waldbröl

Homburgisches Gymnasium Nümbrecht


KURS Regierungsbezirk Köln

Kommunale Koordinierungsstelle Übergang Schule - Beruf/Studium

Oberbergische Koordinierungsstelle Ausbildung