Skip to main content

Die Schneidmaschine für Converter

Die neue KAMPF-Schneid- und Wickelmaschine Unislit II ist das Nachfolgemodell der erfolgreichen Reihe der Unislit Schneidmaschinen. Diese Maschine wurde zusätzlich zu unserer Serie Universal speziell für Folienhersteller und –verarbeiter entwickelt, die nicht die hohen Laufgeschwindigkeiten der Universal-Reihe benötigen, aber besonderen Wert auf perfekte Fertigrollenqualität legen.

Aufgrund der Modularstruktur und der verschiedenen Optionen kann für jeden Anwendungsfall die passende Maschine angeboten werden. Somit können ideale Maschinenkonzepte für die Hersteller von CPP, PA, BOPET oder BOPP Folien, aber auch für die Hersteller von metallisierten Folien oder Laminaten aus Papier/Folie oder Papier/Papier durch Auswahl der entsprechenden Optionen gefunden werden.

Durch die verschiedensten Abwickeleinheiten und Tänzerwalzensysteme kann jede Originalrollenqualität verarbeitet werden. Es spielt keine Rolle, ob mit Einhebevorrichtung, Hülsenvorstand, konischer oder zylindrischer Aufnahme gearbeitet wird: KAMPF hat immer die beste Lösung für Sie.

Ob Klingen-, Berstmesser- oder Scherenschnitt, mit manueller oder automatischer Verstellung, unsere Unislit II ist bestens geeignet für Ihren Bedarfsfall.

Diese Maschine ist mit Einzelwickelstationen und einer separaten Kontaktwalze ausgerüstet. Das Prinzip des horizontalen Abschwenkens der Wickelstationen bei wachsendem Fertigrollendurchmesser wurde von der Universal  Reihe übernommen. Eine klare Trennung zwischen Wickelzug und Andruck während des gesamten Wickelprozesses sorgt für perfekte Fertigrollenqualität.

Der von KAMPF entwickelte Elektroantrieb reflektiert unsere jahrzehntelange Erfahrung beim Bau von Schneid- und Wickelmaschinen. Einfachste Bedienung und minimale Wartung in Kombination mit einer optimalen Überwachung sind einfach überzeugend.

Übrigens:
Mit der Unislit L lassen sich jetzt auch Materialien bis 7.000 mm Breite verarbeiten.

Technische Daten Unislit II

Material: Flexible Folien, CPP, BOPA, BOPS, BOPP, BOPET etc., Laminate, Spezialitäten, z. B. BSF
Materialdicken: 8 µm - 800 µm
Materialbreiten: max. 3.350 mm
Originalrollendurchmesser: max. 1.600 mm
Fertigrollendurchmesser: max. 1.200 mm
Fertigrollengewicht: max. 3.000 kg
Schneidsystem: Klingenschnitt, Scherenschnitt, Berstschnitt
Schnittbreiten: 160 mm
Wickelhülsen: 3", 6", 8", 10"
Geschwindigkeit: max. 1.200 m/min (800 m/min)

Ansprechpartner:

Vertrieb Verarbeiter Maschinen
Telefon +49 2262 81-375

converting@kampf.de