Skip to main content

Der Folien-Doppler

Der Duplomat führt zwei Aluminiumfolien zusammen, damit diese anschließend ausgewalzt und danach wieder problemlos getrennt werden können.

Die Hauptkomponenten des Duplomat sind: zwei Abwickelstationen, eine innovative Befettungseinheit mit nachfolgender Schneidstation sowie eine Aufwicklung und ein vollautomatisches Handlingsystem. Das Handling bedient die Auf- und Abwickelstation. Außerdem werden die leeren Spulen von den Abwicklestationen automatisch in die Aufwickelstation transportiert.

Die Coils mit dem gedoppelten Material werden durch das Handling aus der Aufwickelstation entnommen und abtransportiert. Die Arbeitsgeschwindigkeit dieser Maschine beträgt bis zu 1.500 m/min.

Die ausgereifte Technik der Sprüheinrichtung garantiert eine hohe Dosiergenauigkeit beim Auftragen des Mediums. Die Menge wird der Produktionsgeschwindigkeit angepasst und daher immer gleichmäßig aufgebracht.Die Sprüheinrichtung ist eingekapselt. Dies gewährleistet eine saubere Umgebung. Der Duplomat ist mit moderner AC-Antriebstechnik ausgestattet und bietet dem Bediener durch die Visualisierung aller relevanten Parameter eine komfortable Maschinenführung und optimale Prozessüberwachung.

Technische Daten

Materialdicken: 2 x 10 µm - 2 x 100 µm, optional 2 x 10 µm - 2 x 140 µm
Materialbreiten: max. 2.300 mm
Fertigrollendurchmesser: max. 2.500 mm
Geschwindigkeit: max. 1.200 m/min, optional max. 1.500 m/min

Ansprechpartner:

Vertrieb Aluminium Maschinen
Telefon +49 2262 81-346

aluminium@kampf.de