Skip to main content

"ICE-Zeit" in München! KAMPF präsentiert "Beyond Slitting and Winding"

Dialog zum Einstieg in die Entwicklung von Konzepten für vernetzte Prozesse

„Beyond Slitting and Winding“

Auf der ICE Europe in München präsentiert KAMPF ein umfassendes Leistungsspektrum im Bereich der Schneid- und Wickeltechnologie für bahnförmige Materialien; im Fokus Maschinen zur flexiblen Verarbeitung neu entwickelter Materialien für moderne Technologien.

Mit „Beyond Slitting und Winding“ erleben die Besucher am KAMPF-Stand Neuigkeiten aus der Peripherie der Schneid- und Wickelkompetenz des Technologieführers:

·         Converting 4.0.

KAMPF tritt mit dem Projekt “Converting 4.0“ in den Dialog über Informatisierung und prozessübergreifende Lösungen für die Produktion der Zukunft. Das Team präsentiert den Einstieg in die Entwicklung von Konzepten für vernetzte Prozesse und erhofft regen Austausch!

·         Proccessing.Unlimited und Winding.Unlimited

Erstmalig stellen sich KAMPF und Kampf LSF, die neue KAMPF-Tochter, gemeinsam dem internationalen Fachpublikum.

·         Improvements und Details

Exponate zeigen besondere Detaillösungen für einen erweiterten Kundennutzen

·         KAMPF Lifecycle Services

Neue Produkte aus dem umfangreichen Leistungskatalog. Highlight: Die KAMPF Academy mit individuellen Kursangeboten

Mehr „Beyond Slitting and Winding“ bei KAMPF in Halle A6, Stand 514