Skip to main content

DRUPA 2016 „Beyond slitting and winding“

Auf der DRUPA 2016 präsentiert KAMPF ein umfassendes Leistungsspektrum im Bereich der Schneid- und Wickeltechnologie für bahnförmige Materialien. Den interessierten Besuchern werden aktuelle Neuentwicklungen vorgestellt, welche zum Teil bereits heute in den Schneid- und Wickelmaschinen eingesetzt werden.

Unter dem Begriff „Beyond slitting and winding“ stellt sich KAMPF als führender Hersteller von Schneid- und Wickelmaschinen den Anforderungen und Bedürfnissen des Marktes nach umfassenden Informationen über Produktivität und Effizienz der Maschinen und Prozessen sowie der Qualität der Endprodukte. Dabei schauen wir über die Grenzen der Maschinen hinaus. Moderne intelligente Steuerungen und die Möglichkeit der Vernetzung mit anderen Anlagen und Maschinen in der Prozesskette sind heute bereits möglich. Auf der DRUPA vermittelt KAMPF einen Eindruck über das systematische Vorgehen zur Entwicklung prozessübergreifender und sicherer Lösungen für die intelligente Produktionslandschaft der Zukunft.

Das Team vom KAMPF Lifecycle Service berichtet über neue Produkte aus dem umfangreichen Leistungskatalog und setzt den Fokus auf die KAMPF Academy mit individuellen Kursangeboten.

 Für technische Innovationen im Spezial- und Anlagenbau steht Kampf LSF, eine 100%ige Tochtergesellschaft von KAMPF. Die Spezialmaschinenbauer stellen dem internationalen Fachpublikum das umfangreiche Produktportfolio, sowie jüngste innovative Projekte vor.

Halle 10, Stand B41