Skip to main content

Aluminium China - Die ‚Aluminium Familie‘ trifft sich in Shanghai

Zwischen dem 8. und 10. Juli trifft sich die ‚Aluminium Familie‘ auf der Aluminium China 2015 im Shanghai New International Expo Center. Für viele Unternehmen der Branche ist dies eine der wichtigsten Möglichkeiten um Kunden, Lieferanten und Freunde zu treffen. Natürlich ist das Verkaufsteam der Kampf Schneid- und Wickeltechnik GmbH wie in den Vorjahren mit einem eigenen Stand (N1 Stand 1E10) innerhalb des "Made in Germany" Pavillon vertreten. Wir werden unsere Maschinen und neuesten Entwicklungen zum Schneiden und Wickeln von Aluminiumfolie und -Blech zu präsentieren.

Die Besäumschere - TRL für Aluminiumbleche mit einer Dicke von bis zu 2 mm steht für höchste Produktivität.

Die Verwendung von Aluminiumbändern, welche auf den KAMPF-Schneidmaschinen vom Typ Centurial geschnitten wurden, finden vielseitige Anwendungen, z. B. in Wärmetauschern, Menüschalen oder auch Getränkedosen. Auch die empfindlichen Bänder für lithographische Anwendungen werden auf der Centurial verarbeitet. Die hohen Qualitätsanforderungen an Schneidgenauigkeit und Schneidkantenqualität werden mit verschiedenen individuell angepassten Schneidsystemen erfüllt. Drei Varianten mit Aufwickeldurchmessern von 1250 mm, 1650 mm und 2100 mm sind verfügbar.

Duplomat und Sepamat sind weltweit die ‚Erste Wahl‘ zum doppeln und separieren von Folien vor bzw. nach dem letzten Walzdurchlauf. Wenn es darum geht die ‚Richtige Maschine‘ zu finden, bietet die KAMPF-Sepamat-Familie mit vier unterschiedlichen Baugrößen und speziellen Optionen für jeden Anwender die richtige Maschinengröße und das passende Konzept.

Maschinen der Unial Baureihe werden zum Schneiden von Folien in schmale Bahnen eingesetzt. Dabei können selbst dünnste, geglühte Folien unter Produktionsbedingungen verarbeitet werden.

Das Vertriebsteam der Kampf Schneid- und Wickeltechnik freut sich auf Ihren Besuch während der Aluminium China 2015.

Wenn Sie eine Eintrittskarte benötigen oder einen Termin vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Büro in Hong Kong +852 2882 1136 / kampfhk@kampf.com.hk, oder schreiben sie an aluminium@kampf.de

Wir sehen uns in Shanghai ...